Heute darf ich mich auch einmal wieder zu einem Thema äußern, wo ich persönlich finde, dass da der ein oder andere übertreibt mit den „Geschenken“. 😉

Das Thema diesmal:

Ostern

Damals hatte ich einen Post über Osterhasen – Muffins gemacht, die Idee für die Deko von einer lieben Freundin gemopst und daraus wurden dann:

Weihnachts – Oster – Muffins 😀

Hier die Kopie meines damaligen Beitrages:

„“ Zuerst wünsche ich Euch

❤ Frohe Ostern ❤

Ich habe gestern schon einmal die Muffins vorgebacken um sie heute einzukleiden.

Diesmal war es eine Fertigbackmischung von der Tafel und ja ihr seht richtig, es ist die für Weihnachtsmuffins 😀

2014-04-17 16.35.50

Die dazu gehörigen Papierförmchen habe ich weg geräumt und dafür dann Neutrale genommen. Puderzucker und die Oblaten habe ich natürlich auch nicht verwendet, obwohl das schon ein Spaß gewesen wäre 😀

Heute habe ich dann Zartbitterkuvertüre geschmolzen und diese als „Kleber“ für das essbare Ostergras und die Figuren benutzt.

Die ersten drei habe ich meinem Bruder geschenkt ❤ und die anderen darf mein Mann essen (der Arme 😀 ).

Ich denke mal, dass ich die Tage noch einen kleinen feinen Kuchen machen werde.

Ruhige Feiertage euch allen noch. „“

Ich hoffe, dass es euch mundet und bis demnächst 🙂

Euer Suppenhuhn ❤

Mit dabei sind diesesmal

Mit dabei sind diesmal:
19.03. – Marion ** 20.03. – Tatjana ** 21.03. – Marco ** 22.03. – Jacky ** 23.03. – Perdita ** 24.03. – Tina B. ** 25.03. – Christina F. ** 26.03. – Sybille **
27.03. – Annette **

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

Advertisements